BSA Blockbüchse Modell 13

 

 



Verkleinertes Martini System im Kaliber .22lfB., in das System eingeschraubter schwerer Lauf.
Der Fallblock ist mit dem Abzug nach lösen der Halteschraube entnehmbar , fein einstellbarer
Druckpunktabzug . Durch den Verschlussblock zwangsgesteuerter Auszieher.
Das System besass ursprünglich einen rechtsseitigen Spannanzeiger.
Fest montierter Parker Hale Diopter Modell 7, aufstellbares Feldvisier sowie durch Drehhebel
veränderbares Balkenkorn / Ringkorn.
Breiter Vorderschaft, Hinterschaft mit Bakelitschaftkappe und B.S.A. Logo.

Das Modell 13 wurde um 1925 erstmalig durch BSA annonciert und als leichtere Version des
Modells 12 vorgestellt.
Die Fertigung soll nach Kriegs bedingter Unterbrechung bis in die frühen 1950er Jahre erfolgt sein,
vermutlich unter Verwendung bereits früher gefertigter Teile.

Nach 1945 gefertigte Modell 13 wurden mit dem Prefix "R" vor der Seriennummer markiert.


 

 

 

©  2017  Michael Hammer

 

powered by