W.Wüthrich Blockbüchse



Blockbüchse des Schweizer Büchsenmachers W.Wüthrich mit modifiziertem System nach Heeren,
Kaliber 7mm Remington mit 65cm langem Achtkantlauf von Hämmerli. Gewicht 3,4kg,
Vollschäftung mit Hornabschluss.
Baujahr 1991, der Neupreis ohne Zielfernrohr und Montage betrug 1991 rund 5500 Schweizer Franken.

Wüthrich erhielt ein Patent auf sein weiterentwickeltes Heerensystem, bei diesen Systemen
ist das Auslösen des Abzugs nur bei völlig geschlossenem Verschluss möglich, zusätzlich brachte
er eine manuell zu betätigende Schlagbolzensicherung im Verschlussblock an.

Gefertigt wurden zwischen 1977 und 1995 rund 300 Waffen in verschiedenen Kalibern und
Ausführungen.

 

©  2017  Michael Hammer

 

powered by